Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz und der Verwendung von Cookies.

proSIRIS - Funktionen

Verstorbenendaten, Grabkarten, Nutzungsberechtigtendaten? In vielen Verwaltungen ist die Suche immer noch ein mühseliges und zeitraubendes Unterfangen. Dies muss nicht sein!

Durch die langjährigen Erfahrungen von Entwicklern, Systembetreuern und vor allem Sachbearbeitern im Bereich „Friedhofswesen“ ist unter stetiger Begleitung von verschiedenen Mitarbeitern aus den unterschiedlichsten Kommunen ein vollkommen neues Friedhofsverwaltungsprodukt geschaffen worden. Eine fachlich fundierte IT-Organisationslösung für das Sachgebiet Friedhofsverwaltung wurde erstellt.

Bei der Entwicklung unserer Friedhofsverwaltungssoftware hatten wir uns zum Ziel gesetzt, ein Programm zu erstellen, das die Anforderungen sowohl kleinerer Verwaltungen als auch die komplexen Anforderungen von Großstädten verarbeitet. Obendrein sollte das Programm einfach zu bedienen sein, egal ob jemand tagtäglich oder nur sporadisch Eingaben tätigt.

Dieses ist, wie uns unsere Kunden bestätigen, vollauf gelungen. Die übersichtliche Oberfläche, die einheitliche Bearbeitung sowie die Skalierbarkeit der Software an die jeweiligen Anforderungen der Verwaltung werden immer wieder hervorgehoben.

Die Software ist mit den neusten Microsoft Entwicklungstools programmiert. Hierdurch ist die Integration in die Datenhaltungssysteme Microsoft©-Access und Microsoft©-SQL-Server sowie die Anbindung der Daten an Microsoft©-Office gewährleistet.

Es ist gelungen, alle in Betracht kommenden Anforderungen an eine moderne und fortschrittliche Software zu erfüllen und diese dabei auch noch klar und übersichtlich zu gestalten.

Die Friedhofsverwaltungssoftware der ProSiris® GmbH zeigt, wie durch einfachste Strukturen ein Höchstmaß an Bedienerfreundlichkeit erreicht werden kann.

Der Zugriff auf ein ausgefeiltes und zukunftssicheres System bedeutet für Sie:

optional:

Leistungsmerkmale

Grundfunktionen

Verwaltung der Verstorbenendaten

  • Erstaufnahme der Verstorbenendaten
  • Importmöglichkeit von AutiSta oder ELVIS
  • Überprüfung der Adresse auf Nutzungsrechte, etc.
  • Aufnahme Personenrollen zum Verstorbenen, z.B. Bestatter, Angehöriger, Anzeigender
  • Zuordnung von Bestattungsleistungen, z.B. für den Auftrag an den Friedhofsmitarbeiter
  • Automatische Zuordnung der Leistungen zum Gebührenbescheid
  • Dokumentendruck mit Archivierung
  • Weiterleitung der Daten in die Termin-, Grabstätten- oder Krematoriumsverwaltung

Verwaltung der Grabstätten

  • Komfortable Suche nach Grabstätten, Personenrollen zur Grabstätte, Bestattete, auslaufenden Nutzungen, abgelaufenen Ruhefristen
  • Übersichtliche Anzeige der Grabkartei
  • Assistenten zur Erfassung der Grabdaten
  • Aufnahme Personenrollen zur Grabstätte, z.B. Nutzungsberechtigter, Pflegepflichtiger, Steinmetz
  • Gebührenbescheiderstellung, Urkundendruck
  • Verwaltung der Vorgänge zur Grabstätte (Nutzungszeiten, -ereignisse)
  • Bilder- und Dokumentenarchivierung zur Grabstätte
  • Verwaltung der Grabkontrollen
  • Assistenten für z.B. Umbettung, Grabstättenteilung, Anlegen neuer Felder, Abteilungen
  • Seriendruck mit automatischer Archivierung zu den Grabstätten

Verwaltung der Bescheide und Rechnungen

  • Komfortables Suchsystem
  • Assistent zur automatischen Erstellung von Gebührenbescheiden, z.B. Friedhofsunterhaltungsgebühr, Grabpflegekosten
  • Automatische Vergabe des Kassenzeichens
  • Exportschnittstellen der Bescheiddaten zum HKR-Verfahren, z.B. Fiwes Classic, SAP/R3 FI, IBM FI, INFOMA New Systems Comunal, OKFis, AB-Data

Verwaltung der Adressen

  • Komfortables Suchsystem
  • Anzeige aller Personenrollen zur Adresse, z.B. Nutzungsberechtigungen, Bescheide, Verstorbene, Termine, Dokumente
  • Adressdoubletten entfernen
  • Verwaltung des Strassen- und Ortsverzeichnisses

Terminplaner

  • Terminplanung Stätten und Kategorien bezogen
  • Terminvorgaben
  • autom. Zuordnung von Leistungen bei Zuordnung der Stätten oder Kategorien
  • Prüfung der Karenzzeiten bis auf Leistungsebene
  • Weiterleitung der Verstorbenendaten zur Grabstätten- oder Krematoriumsverwaltung

Statistiken

  • Schnittstelle zum Kalkulationsprogramm z.B. Microsoft Excel
  • Vorlagen für Statistiken, z.B. Grabstätten, Verstorbene, Gebühren
  • Individuelle Statistiken können eingebunden werden

Benutzerverwaltung

  • Benutzergruppen
  • Benutzer
  • Rechtevergabe auf Modul- und Friedhofsebene
  • Sachbearbeiterdaten für die Dokumente

Verwaltung der Stammdaten

  • Verwaltungsdaten (mandantenfähig)
  • Friedhofsdaten, z. B. Zuordnung zur Verwaltung, Grabarten, Ruhefristen, Definition der Bezeichner
  • Gebührenstammsätze
  • Leistungskataloge, z.B. zur Berechnung der Verlängerungsgebühren, Friedhofsunterhaltung oder Auswahl mehrerer Gebührenstammsätze
  • Haushalts- / Kostenstellen
  • Währungen
  • Umsatzsteuer

Zusatzmodule


Krematoriumsverwaltung

  • Komfortables Suchsystem
  • Generierung Einlieferungs- und Einäscherungsnummer
  • Verwaltung und Prüfung der Vorgänge, z.B. Einlieferung, Genehmigung, Einäscherung, Versand
  • Erstellen Einäscherungsregister nach den jeweiligen Bestattunsgesetzen
  • Weiterleitung der Daten an die Grabstättenverwaltung

GIS Viewer

  • Anbindung zu GIS-Systemen, z.B. ProSiris® GIS